Montag, 15. Juni 2015

Jumpsuit-Liebe

Ich habe einen neuen Lieblingsschnitt! Den Floret Jumper von Din.Din Handmade. Und ich habe das Gefühl, egal welchen Stoff man nimmt, er schaut einfach immer ganz ganz toll aus :) Und genäht ist er so ruckzuck, dass selbst mein Freund total erstaunt war.
Drei Stück sinds bislang geworden und ich überlege, meinen lang gehüteten Elephant Love Jersey auch für so einen Jumper anzuschneiden :)







Habt ihr diesen Sommer auch irgendwelche Lieblingsschnitte? :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Rebecca,

    ich melde mich zürück - tut mir leid, dass Du so lange nichts gehört hast, aber Urlaub, Nähunlust und ein nahender Umzug haben mich in letzter Zeit vom Internet ferngehalten!

    Du warst aber fleißig wie immer, die Jumpsuits sehen ja super süß aus! Schade, dass Jungs sowas nicht tragen können...

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das mit der Nähunlust kenne ich im Moment auch zu genüge. Und irgendwie bin ich mir doch immer sicherer, dass ein Leben ohne Blog auch noch ein bisschen einfacher wäre. Aber so ganz kann ich mich nicht nicht trennen.
      Aber Urlaub klingt doch toll! Wir werden dieses Jahr leider wieder nicht wegfahren. Mein Freund ist da leider absolut nicht motiviert :(

      Ja, für Jungs ist der nichts. Aber die können ja auch noch so kurze Spieler tragen :) Wobei das für meinen Sohn auch nichts mehr ist, damit kann man ja so schwierig auf die Toilette gehen. Dann doch weiterhin kurze Hose und Shirt im Sommer :)

      Puh, heute ist schon der 7.7. und ich hab noch nicht mal meine Juni Statistik gebloggt.

      Löschen
    2. Das Problem ist, dass ich keine Zuschneide-Unlust hatte, das geht so schön nebenher. Und jetzt liegen hier Berge von zugeschnittenen Sachen, die auf ihre Fertigstellung warten... vor allem Puppenkleidung, da meine Große eine Bestellung für ihre Puppe aufgegeben hat... und vor diesem Fitzelkram drücke ich mich momentan noch...

      Der Urlaub war toll, aber wenn wir gewusst hätten, dass es jetzt mit dem Umzug klappt, dann hätten wir ihn wohl nicht gemacht... wir suchen schon seit fast 3 Jahren und natürlich klappt es genau dann, wenn der Urlaub vor der Tür steht - das hat die Logistik natürlich erschwert und uns direkt aus der Erholung in die Renovierungsarbeiten katapultiert...

      Spieler ziehe ich dem Kleinen sehr gerne an, er ist ja erst 16 Monate alt und macht momentan noch keine Anstalten auf die Toilette zu gehen, da geht das noch. Nächstes Jahr sicher nicht mehr!

      Ich hoffe nicht, dass Du Deinen Blog so schnell aufgibst, oder dass Du dann vielleicht woanders gelegentlich Deine Werke zeigst (Instagram? Da muss man nicht viel dazu schreiben), denn ich schau mir wirklich gerne an, was Du so zauberst...

      LG

      Löschen
    3. Ja, zugeschnittenes habe ich hier auch viel liegen. Und viel gehäkeltes, das nur zusammengenäht werden müsste. Aber ich bin im Moment einfach nur müde und lustlos.
      Vor Puppenkleidung hab ich mich auch lange gedrückt, aber dann hab ich doch Spaß dran gefunden, weil sie so schnell genäht ist und sich mein Sohn so drüber freut :)

      Ui, also ein spontaner Umzug? Da wünsch ich dir ganz viel Kraft und Energie für. Umzüge selber mag ich ja nicht so, aber ich liebe es, in einer neuen Wohnung nochmal ganz neu anfangen zu können :)

      Bei Instagram bin ich schon länger: https://instagram.com/theladyshrimp/
      Und mein neuer Blog hier, der ja eigentlich auch schon gar nicht mehr so neu ist, hat einfach absolut keine Leser. Ich führe ihn irgendwie hauptsächlich für mich. Und irgendwie find ich das ein wenig traurig.

      Löschen
    4. Oh ja, das Zusammennähen ist so eine Sache... ich hasse das! Eigentlich hat das schon eine gewisse Ironie, wo ich doch eigentlich so gerne nähe, oder? Aber bei gestrickten oder gehäkelten Sachen ist das was anderes...

      Hast Du Deine Puppenkleidung schonmal gezeigt? Da muss ich jetzt gerade mal suchen gehen...

      Oh danke, Kraft und Energie kann ich brauchen... hab gerade die alte Kinderkleidung sortiert und verstaut, mit der tatkräftigen Unterstützung eines Kleinkindes keine leichte Aufgabe! Und es ist schockierend zu sehen, wie schnell sich die Kartons füllen...
      Ich hasse Umzüge und schlage echt drei Kreuze, wenn es endlich hinter uns liegt!

      Du bist tatsächlich bei Instagram? Super, dann werde ich da jetzt auch hin und wieder vorbei schauen. Ich bin zwar dort nicht angemeldet, finde es aber toll als Inspirationsquelle!

      Ich finde es schade, dass Dein Blog keine Leser hat! Du machst so tolle Sachen, ich auf jeden Fall schau immer wieder gerne vorbei!

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Mir geht es aber beim Zusammennähen von gehäkelten oder gestrickten Sachen auch so. Ich mag halt nicht gern mit der Hand nähen.

    Hm, ich glaub gezeigt hab ich nur ein Outfit. Wir haben ja den Luca von Haba, da hab ich bei Dawanda eine ganze Schnittmustersammlung für bekommen können :) http://theladyshrimp.blogspot.de/2014/08/juli-statistik.html

    Ich mach halt für meinen Blog zu wenig Werbung. Von selbst gefunden wird man ja in der Fülle der vielen Blogs nicht. Oder zumindest ganz ganz selten mal. Aber das sind alles so Dinge die so viel Zeit kosten und die mag ich für sowas nicht mehr so richtig investieren, wenn ich in der Zeit doch auch so viele andere tolle Dinge tun kann.

    AntwortenLöschen