Dienstag, 24. Februar 2015

Der Shrimp als Schmetterling

Mein Sohn hat dieses Jahr zum ersten Mal Fasching gefeiert im Kindergarten und durfte sich aussuchen als was er sich verkleiden mag. "Metterling, Mama!", meinte er dann zu mir und ich war froh, dass Frau Scheiner gerade so ein tolles Schmetterlings-Ebook rausgebracht hat.
Der Schmetterling war aufwendig zu nähen, aber nicht schwierig und er hat mir riesig Spaß gemacht!


Und hier mein kleiner Schmetterling in Aktion! Eigentlich gabs zum Kostüm noch nen Haarreif mit Fühlern, aber der ist ihm im Kindergarten beim Toben und Tanzen abhanden gekommen :)



Nächstes Jahr darfs dann aber doch gern etwas weniger aufwendiges werden *g*

Aktuell findet übrigens ein Probenähen für einen neuen Schnitt von Frau Scheiner statt und ich darf dabei sein. Freut euch schonmal drauf!

Und das Kostüm zeig ich schnell mal bei Made For Boys :)

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Und vor allem endlich mal was anderes als nur das ewige Prinzessin/Cowboy/Indianer-Gedöns... Echt ein richtig tolles Kostüm...
    Auf das Probenähen bin ich schon gespannt!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ja, bei Ian im Kindergarten waren wirklich 80 % der Mädchen als Prinzessin verkleidet :) Allerdings nur eine als Eiskönigin, da war ich richtig erstaunt *g*
    Und die meisten Jungs waren Piraten oder Superhelden, was mich immer irritiert, denn Ian kennt noch gar keine Superhelden. Kann ihn ja schlecht Batman oder Spidermanfilme mit 3 Jahren anschauen lassen.

    Das Probenähen ist offiziell leider erst Mitte März beendet, erst dann kann ichs zeigen. Aber vielleicht nähe ichs in der Zwischenzeit einfach ein zweites mal :)

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Superhelden stimmt, uns kam im Kindergarten auch gleich morgens Batman (mit Maske) entgegen und unsere Große hat gleich völlig panisch auf dem Absatz kehrt gemacht... ich fand es einfach nur krank den Jungen mit 4 Jahren so rumlaufen zu lassen! Aber den vielen Comic-Rücksäcken nach zu urteilen kennen die so FIguren tatsächlich schon in dem Alter!
    Super fand ich den nächsten: er kam als total süßer Pirat an. Ich zu unserer Großen um sie abzulenken: "Schau mal, der Philipp ist ein Pirat!" Antwort total entrüstet von Philipp: "Ich bin kein Pirat - ich bin ein Müllmann!!!" Die Phantasie der Kinder ist einfach klasse!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ja, grad wenn man bei H&M einkaufen geht wimmelt es von Superhelden, schon in den kleinen Größen. Hier wirds noch viele Jahre dauern bis Ian sowas anschauen darf ;) Auch StarWars ist überall so viel vertreten. Ian kennt das wie gesagt alles gar nicht.

    Aber Kinderfasching ist so süß, die hatten alle so wahnsinnig viel Spaß :) Ian mochte sein Kostüm erst nicht anziehen, ihm wars so viel mit den ganzen verkleideten Kindern und seine Erzieherin war als Hexe verkleidet, das war ihm auch nicht ganz geheuer ;) Ich hab ihm sein Kostüm dann dagelassen und ihm erklärt, dass man sich gar nicht unbedingt verkleiden muss und trotzdem ganz viel Spaß haben kann. Aber ich hab mich dann doch sehr gefreut, als er das Kostüm anhatte als ich ihn abgeholt habe *g*

    Und ja, Kinderfantasie ist sooooo süß!

    AntwortenLöschen