Donnerstag, 30. April 2015

Raglanshirts

Mein Sohn ist schon wieder ein ordentliches Stück gewachsen und nachdem ich seinen Schrank aussortiert habe und er danach so leer aussah, musste ich ihm dringend neue Langarmshirts nähen. Toll sitzt bei ihm das Raglanshirt von Klimperklein. Ich mag an meinem Sohn einfache Schnitte aus tollen Stoffen :)







Nun werden halbe Meter für Jungsoberteile bei uns langsam auch sehr knapp. Da muss ich dann beim Stoffkauf langsam umdenken :)

Zeigen kann ich die Shirts wieder bei Made for Boys!

Kommentare:

  1. Schön sind die wieder geworden!
    Welche Größe nähst Du denn für Ian mittlerweile wenn der halbe Meter nicht mehr reicht? Das Problem hatte ich bis jetzt nur bei länger geschnittenen Tunikas (oder heißt das "Tuniken"?).
    Ich bin erst vor kurzem auch fast sentimental geworden, als ich beim Aussortieren der Schublade des Kleinen so viele Sachen weg habe, die unsere Große schon an hatte... wahnsinn, wie die Zeit vergeht!
    LG!

    AntwortenLöschen
  2. ian ist jetzt bei 110/116 und weil ich mittlerweile unten lieber säume statt Bündchen zu nehmen brauche ich ja auch mehr Stoff :) Da wird nen halber Meter bei manchen Schnitten wirklich knapp.
    Bei Ida merk ich auch jetzt schon bei Ida. Da reichen halbe Meter kaum für irgendwas, weil ich ihr am liebsten lange Kleidchen und Tunikas nähe *g*

    Ida ist jetzt auch grad in eine Oni Meloni von Ian reingewachsen und sieht damit so süß frech auch :D

    AntwortenLöschen