Freitag, 1. Mai 2015

Für die Lady

Auch für mein kleines Mädchen gibt es ab und an etwas neues. Ein Raglankleid nach dem Schnitt von Klimperklein und aus einem Stoff, in den ich mich vor Ewigkeiten mal verliebt habe:


Leider ist es dieses Mal etwas groß geraten und wird vielleicht erst zum Sommer/Herbst hin passen. Aber Raglankleider gehen das ganze Jahr über finde ich :)

Und dann habe ich Glück Teil einer unglaublich tollen Whats App Gruppe zu sein, mit Mädels, die ich nicht mehr missen mag. Mit denen man unheimlich toll alles mögliche tauschen kann, von Kinderkleidung über Büchern bishin zu Teesorten und Sammelstickern *g* Und weil mindestens die Hälfte der Mädels näht, weiß ich immer sofort bescheid, wenn es irgendwo tolle Angebote oder neue Schnittmuster gibt. Und auch Stoffe werden untereinander fleißig getauscht und so bin ich an diesen tollen Stoff gekommen, der mir so wahnsinnig gut gefällt, dass ich ihn gar nicht mit einem anderen Stoff kombinieren mochte.


Ich finde ihn herrlich bunt! Da kann der Sommer kommen :)

Kommentare:

  1. Die kurzärmelige Tunika ist ja super schön... ich zitiere jetzt mal meine Große, die mir gerade über die Schulter geschaut hat: "Maaamaaa, schau mal, so ein schönes Kleid möchte ich auch haben...!" :-))) Da muss ich mich also ranhalten!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. P.S.: Schön, dass Du wieder öfter postest! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, den Stoff mag ich schon ewig gern und ein halber Meter hat von der Höhe noch grad für eine Talia gereicht, da hab ich mich sehr gefreut :)

    ich hab jetzt angefangen Blogeinträge zu planen. Also vorzuschreiben und später erst im Blog erscheinen zu lassen. So kann ich meine Bilderfluten besser trennen und schreib aber nicht mehrere Beiträge an einem Tag. Auf die Idee hätte ich auch mal eher kommen können :)

    AntwortenLöschen